#11 Ally sein

Wie kann man Betroffene von sexualisierter Gewalt gut unterstützen und gute Verbündete für sie sein? Das ist eigentlich für alle Menschen ein wichtiges Thema, denn alle kennen Betroffene von sexualisierter Gewalt (auch wenn sie es vielleicht nicht wissen). Dass es gar nicht so einfach ist, Betroffenen gut zur Seite zu stehen, wird daran deutlich, dass viele Betroffene von den Reaktionen ihres Umfeldes enttäuscht oder verletzt sind. Deshalb haben Birte, Jule und Lilly in der neuen Folge zusammengestellt, was aus ihrer Sicht gute Möglichkeiten sind, mit Betroffenen umzugehen. Dabei ist auch eine betroffenensolidarische Haltung im Alltag wichtig, damit Betroffene wissen, wem sie sich anvertrauen können.

Shownotes:
“Schweigen und Stigma – Warum wir beim Umgang mit sexualisierter Gewalt versagen” von Ein Freund*innenkreis, erschienen im Ajour Magazin: https://www.ajourmag.ch/schweigen-und-stigma/

Bei Steady steht (immer) noch nicht so viel, aber ihr könnt uns trotzdem schon über die Plattform unterstützen, wenn ihr wollt:
steadyhq.com/notyouropfer